"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
J.W.v.Goethe

Klassische Massage

Die klassische Massage wirkt sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene. Sie nimmt Einfluss auf das arterielle und venöse Gefässsystem. Dadurch wird der Nährstoffaustausch verbessert, der Stoffwechsel gesteigert und die lokale Durchblutung angeregt. So können Verspannungen und schmerzhafte Stellen der Muskulatur positiv beeinflusst und die Zell- und Muskelregeneration gefördert.
Die klassische Massage ergänze ich nach individuellen Bedürfnissen durch Techniken der Reflexzonen - Massage und der Craniosacralen Ostheopatie.

Reflexonen – Massage

Die Reflexzonen – Massage wird durch eine gezielte Reizsetzung mittels Unterdruck oder Zug an Haut und Bindegewebe sowie Druck an den Füssen erreicht. Dieses hat eine regulierende Wirkung auf den gesamten Organismus und das vegetative Nervensystem.Von mir eingesetzte Methoden:

  • Fussreflexzonenmassage
  • Bindegewebsmassage
  • Schröpfen

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie hat sich aus der osteopathischen Medizin entwickelt. Ein wichtiger Hintergrund dieser Arbeit ist die Annahme, dass das Gehirn sowie auch das Hirnwasser eine autonome und rhythmische Bewegung haben. Diese Bewegung überträgt sich auf die Hirnhäute, die einzelnen Schädelknochen, die Wirbelsäule, auf das Skelett, das Bindegewebe und die inneren Organe. Ist die Bewegungswelle in einer Körperregion nicht zu ertasten, weist dies auf eine lokale Verletzung oder eine Blockade hin. Die therapeutischen Techniken reichen von deutlich manuellen Griffen bis hin zum Aufspüren und Begleiten von Bewegungen in den Strukturen des Körpers.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Spezialmassage, die mit sanften Grifftechniken das Bindegewebe endstauen. Eine vermehrte Ansammlung von Lymphflüssigkeit (Wasser, Fette, Eiweisse, Hormone und alte Zellen) bezeichnet man als Ödem. Ödeme entstehen durch eine Störung des Lymphsystems oder einer vermehrten Produktion von Lymphflüssigkeit. Neben der endstauenden Wirkung hat die Lymphdrainage auch einen schmerzlindernden und entspannenden Effekt. Die Indikationen der Manuellen Lymphdrainage sind sehr vielfältig, denn sie greift mit ihrer Wirkung in völlig unterschiedliche Funktionen des menschlichen Körpers ein.

Kinesio Taping

Kinesio Taping wurde vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Sein Ziel war es, körpereigene Heilungs- und Leistungsmechanismen anzuregen. Mit einem elastischen Tape werden verschiedene Sensoren der Haut stimuliert. Eine gezielte, individuell angepasste Anlagetechnik kann diese Sensoren aktiviert oder entlastet werden. Hierdurch lässt sich Schmerz, Durchblutung, Bewegung und somit auch die Selbstheilung und Funktion positiv beeinflussen. Das Tape enthält keine Medikamente, sondern wirkt über mechanische Reize auf die Haut. Dieser Effekt wirkt 24 Stunden pro Tag über mehrere Tage! Kineosio Taping kann ebenfalls bei Schwangeren angewendet werden.

Coama Zürich

Behandlungszeiten
Nach Vereinbarung

Maike Held
+41 78 855 28 08


Adresse
Dorf 30
8704 Herrliberg

Coama Zürich

Home | Kontakt | Impressum | Links